Herren

SG Marpingen / Urexweiler 2 0:6 SGDB 1

Created with Sketch.

Unsere Elf wollte nach dem Sieg gegen Bliesen vor einer Woche auch im Derby gegen die SG Marpingen/Urexweiler 2 einen Dreier einfahren. Und das merkte man von Anfang an. Voller Spielfreude und Fußballlust lief die SGDB an. Bereits in den ersten Minuten konnten wir uns zahlreiche Chancen erspielen. Doch der Ball wollte nicht ins Tor. In der 22. Minute war es dann Ronny Bröckel mit einem schönen Direktschuss, der uns mit 0:1 in Führung brachte! In der Folge erspielten wir uns bis zur Halbzeit eine 0:3 Führung durch die Tore von Matthias Plein und Philipp Feld. Die zweite Halbzeit begann wie die Erste endete: Es spielte nur unsere SG. Bereits in der 50. Spielminute konnte Simon Plein auf 0:4 erhöhen. Unser Kapitän Norman Krämer erhöhte auf 0:5 und in der 76. Minute setzte Robin Neuhardt den Schlusspunkt zum 0:6.
Das war eine bärenstarke Leistung unserer Elf und das vielleicht beste Saisonspiel. So kann es weitergehen! Nächste Woche empfangen wir dann im Kerwespill in Berschweiler den SV Hasborn 2.
Torschützen: Plein, M. Plein, S. Feld, Neuhardt, Krämer, Bröckel

SG Marpingen / Urexweiler 3 3:4 SGDB 2

Created with Sketch.

Dieses Derby war von Anfang an hektisch und wild. Die Meiser - Elf konnte früh in Führung gehen durch ein Tor von Max Klein. Diese Führung hielt allerdings nicht lange. Innerhalb kürzester Zeit erzielte Marpingen den Ausgleich und konnte dann sogar mit 2:1 in Führung gehen. Doch wir schlugen wieder zurück und konnten noch vor der Halbzeit durch Jannis Plein ausgleichen. Wir kamen besser aus der Kabine und gingen wiederum durch Max Klein mit 2:3 in Führung. Aaron Diener erhöhte durch einen starken Kopfball nach perfekter Ecke auf 2:4! Doch 15 Minuten vor dem Ende die Schrecksekunde: Elfmeter für Marpingen und rote Karte für Diener! Diener versuchte den in den Strafraum eilenden Marpinger Angreifer zu stoppen und kann dies nur mittels eines Foulspiels erreichen. Da er der letzte Mann war, gab es die berechtigte rote Karte. Den folgerichtigen Elfmeter verwandelte Marpingen souverän. Die letzten Minuten wurden also noch einmal entsprechend unterhaltsam. Doch unser Team schmiss sich in jeden Ball und ließ hinten nichts mehr anbrennen, sodass wir uns über diesen Derbysieg freuen dürfen!
Torschützen: Klein (2), Plein, J., Diener

Frauen

Spieltag

Created with Sketch.

Hier folgen unsere Spielberichte zum Nachlesen.

AH

Spieltag

Created with Sketch.

Hier folgen unsere Spielberichte zum Nachlesen.

Jugend

Spieltag

Created with Sketch.

Hier folgen unsere Spielberichte zum Nachlesen.